Angebot



ICH ATME EIN. ICH BIN EIN FELS.
ICH ATME AUS. ICH BIN STARK.
ICH ATME EIN. ICH BIN RAUM.
ICH ATME AUS. ICH BIN FREI.



Thich Nhat Hanh


Kurse und Retreats- YOGA

Yoga in Andritz

OFFENE KURSE

Es finden derzeit 3 Kurse statt, der Einstieg ist bei allen jederzeit möglich:
Dienstags 8.15-9.30 ("go with the flow", Mittelstufe)

Mittwochs 19.30-21.00 (Flowyoga und Meditation)

Freitags 18.00-19.15 (relaxing/regenerierend)

Yoga für dich, deine Familie oder deine Mitarbeiter

PRIVATE STUNDE
ALLEIN/GRUPPE


Du hast keine Zeit an diesen Tagen?
Einfach nachfragen, vieles ist möglich:
bei dir zuhause, in deiner Firma, im Freien, im Yogaraum in Andritz....

Melde dich einfach!
Mail oder Anruf!

Svastha "Yogatherapie"

EINZELUNTERRICHT, INDIVIDUELL
An dich angepasst


Yoga mit seiner uralten Weisheit kann zur Wiederherstellung und zur Erhaltung von Gesundheit beitragen und damit die laufende Behandlung durch Arzt und Physiotherapie unterstützen. 
Die Mittel des Yoga sind, den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit zu erfassend

*angepasste Bewegung (Asana)
*Atem (Pranayama)
*Meditation (Dhyana)
*Entspannungstechniken
*Achtsamkeitsübungen

Im Einzelsetting wird eine spezielle Yogapraxis erarbeitet, individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Voraussetzungen der Schüler, hin zu mehr Gesundheit, Selbstwirksamkeit und Lebensfreude.

Yoga Retreat

YOGA-KURZURLAUB

Mein Yogaretreat führt dich für ein verlängertes Wochenende an einen magischen, feinen Platz an der istrischen Küste.

Termine 2019

Frühling:      29.5-1.6.2019 Mi-Sa

Herbst:      9.-12.10.2019 Mi-Sa

Bei Interesse bitte melden per Mail oder Phone


marietheres_arvay@yahoo.de

0650/2111972

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Alle, die meine Yogakurse besuchen, unterschreiben folgenden Haftunsausschluss:
Zur Teilnehme am Yogaunterricht, Kurse oder Einzelunterricht, bei Mag. Marietheres Arvay:
Die Teilnahme an der Yogapraxis erfolgt auf eigene Gefahr, das medizinische Risiko trägt alleine der/die Teilnehmer/in. Voraussetzung zum Besuchen des Kurses ist ausreichende Gesundheit. Wer sich krank fühlt, sollte kein Yoga praktizieren und im Zweifel einen Arzt aufsuchen. Vorangegangene Verletzungen (Operationen..) oder Krankheiten (Bluthochdruck, Asthma...) sind der Yogatrainerin vor dem Unterricht mitzuteilen. Die Körper und Atemübungen werden in Eigenverantwortlichkeit des Teilnehmers, der Teilnehmerin durchgeführt. Die Trainerin haftet nicht für Gesundheitsschäden sowie für Unfälle jeglicher Art während und nach der Praxis. Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.